Taufsprüche Baby

Der Plötzliche Kindstod ist ein Thema, dass alle Eltern Angst macht. Doch aktuelle Informationen und Vorbeugung sind der beste Schutz für das Leben Deines Babys!

Bis zum Jahr 1992 wurden Babys zum Schlafen meist auf die Seite gelegt, weil man befürchtete dass sie an ihrer erbrochenen Milch ersticken könnten. Bis zu dem Zeitpunkt war die Rate der Babys die am Plötzlichen Kindstod starben 130,3 pro 100.000 Geburten.

Seit 1992 wurde die Empfehlung aufgrund von eingehenden Studien geändert: Babys sollen zum Schlafen auf dem Rücken liegen! 

Seit diese neue Empfehlung umgesetzt wurde, sank die Statistik auf 26,8 per 100.000 Geburten!

Man geht davon aus, dass 90% der SIDS-Fälle (Sudden Infant Death Sydrom = Plötzlicher Kindestod) vermeidbar wären, wenn Eltern die Empfehungen einhielten. Die richtige Schlafumgebung, Ernährung und das Verhalten der Eltern spielen dabei eine wichtige Rolle.

Mache Dich auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie mit den atuellen Empfehlungenvertraut!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.