Kontakt:

Telefon: 001 832 341 9298 – Bitte beachten Sie, dass dies eine ausländische Nummer (USA) ist und bei einem Anruf Mehrkosten entstehen!
[Bitte nur zwischen 15 Uhr und 22 Uhr deutscher Zeit anrufen, eMail-Kontakt bevorzugt]
E-Mail: info (ät) Dein-Schwangerschaftskalender.de

Hinweis: Wir machen keinen Linktausch und keine Integrationen, es sei denn es handelt sich um eine Werbebuchunng.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Schniebel Online Services
Barbara Schniebel (Inhaberin)
12 Twin Valley Dr.
Sugar Land, TX 77479
USA

Steuer-Nr. US 27-2383826
Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator Einzelunternehmer von eRecht24.

 

AGB’s

 

Allgemein

Dein Schwangerschaftskalender stellt seine hiermit angebotenen Dienste auf dieser Internet-Plattform auf Grundlage der nachfolgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung.

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Dein Schwangerschaftskalender und dem Nutzer geltenden Bedingungen für die von Dein Schwangerschaftskalender angebotenen Leistungen. Mit der Benutzung der Seite Dein Schwangerschaftskalender erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen als maßgeblich an.

§ 2 Anmeldungspflicht

Dein Schwangerschaftskalender hat keine Anmeldepflicht

 

 

 

 

§ 3 Datenschutz

Siehe Datenschutzerklärung

 

§ 4 Urheberrechte, Nutzung in Medien

Sind Dritte der Ansicht, dass ihre Werke unberechtigt verwertet oder vervielfältigt wurden, so ist Dein Schwangerschaftskalender hierauf unverzüglich hinzuweisen. Dein Schwangerschaftskalender wird diese Inhalte für einen Zugriff durch Dritte sperren, soweit sich die Vorwürfe als berechtigt erweisen.

 

§ 5 Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

(1) Der Betreiber behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ergänzen, zu verändern oder neu zu gestalten.

 

 

§ 6 Haftung allgemein

Dein Schwangerschaftskalender haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen Dein Schwangerschaftskalender bei Registrierung des Nutzers auf Grund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste.

 

(1) Der Betreiber haftet nicht für Ausfälle des Dienstes, die von diesem nicht zu verantworten sind, z.B. aufgrund von Sabotage, höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internet.

 

(2) Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen durch andere Nutzer oder Dritte, dies gilt insbesondere für Informationen, die der Nutzer selbst zugänglich gemacht hat.

 

(3) Der Betreiber haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern z. B. durch einen unbefugten Zugriff von „Hackern“ auf die Datenbank. Der Betreiber versichert, alle nötigen und machbaren Schritte zu unternehmen, um einen unbefugten Zugriff zu vermeiden.

Für den Verlust von Daten haftet Dein Schwangerschaftskalender nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Nutzers nicht vermeidbar gewesen wäre.

 

(4) Die Werbemittel der werbenden Firmen stammen nicht vom Betreiber und spiegeln nicht seine Meinung wieder. Er stellt lediglich den Werbeplatz zur Verfügung und hat regelmäßig keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und macht sich deren Inhalt auch nicht zu Eigen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass ein Benutzer auf Inhalte fremder Anbieter stößt, die er als anstößig oder unangemessen empfinden könnte. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Fall, dass die geschaltete Werbung der werbenden Firmen, deren Inhalte verbreitet werden, insbesondere gegen Strafrechtliche Vorschriften, wettbewerbs- und urheberrechtliche Vorschriften verstoßen, soweit ihn nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sinngemäß auch zugunsten der Erfüllungsgehilfen von Dein Schwangerschaftskalender .

Die Haftungsbeschränkung gilt nicht für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit infolge eines fahrlässigen oder vorsätzlichen Handelns von hallo-eltern.de. Die Haftung nach gesetzlichen Vorschriften, deren Ausschluss verboten ist, bleibt unbenommen.

 

§ 7 Haftung für Inhalte

(1) Eine Haftung für Inhalte, die durch Dein Schwangerschaftskalender bereitgestellt werden, sowie für Beiträge von Autoren oder Experten, wird ausgeschlossen. Gleiches gilt für abrufbare Inhalte Dritter (z.B. in den Foren). Soweit über die Dienste von Dein Schwangerschaftskalender eine Möglichkeit der Weiterleitung auf Datenbanken, Web-Sites, Dienste etc. Dritter, z.B. durch die Einstellung von Links oder Hyperlinks gegeben ist, haftet Dein Schwangerschaftskalender weder für Zugänglichkeit, Bestand oder Sicherheit dieser Datenbanken oder Dienste, noch für den Inhalt derselben. Insbesondere haftet Dein Schwangerschaftskalender nicht für deren Rechtmäßigkeit, inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, etc.

 

(2) Der Betreiber haftet in keiner Weise – weder unmittelbar noch mittelbar – für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch unserer Informationen oder unseres Dienstes entstehen. Die Nutzung der Inhalte von Hallo-Eltern erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

§ 8 Schlussbestimmungen

Für den Fall der Unwirksamkeit oder Teilunwirksamkeit einer der Bestimmungen dieser AGB, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.